Express … erpresserische Gewaltandrohung gegen Cluster Vision Mach2

Heute wurde mir eine Mail von Cluster Vision weitergeleitet, die ich für ernst genug halte, um sie an meine Leserinnen und Leser weiterzureichen. Eine Wertung soll meinerseits zwar nicht vorgenommen werden, aber da ich selbst schon Bekanntschaft mit anonymen Internet-Schmierfinken (meistens aus der Hasbara-Phalanx der falschen Freunde Israels) machen durfte, die sich durch meine Meinungsäußerungen auf den Schlips getreten fühlten und meinten, mir mit Androhungen à la „wir wissen, wo du wohnst“ … samt des obligatorischen freundlichen Angebots, bei Gelegenheit mal ein paar Freunde vorbeizuschicken … der Rest ist mir zu blöde, weshalb ich es Ihrer Phantasie überlasse, ihn sich auszumalen 😉 … den Schneid abzukaufen, empfehle ich dringend einen objektiv-kritischen Umgang damit.

Nun gut … Scherz beiseite!

Lassen wir den akut Betroffenen selbst berichten …

* * * * *

FREI ZUR WEITERLEITUNG UND VEROEFFENTLICHUNG

ILLUMINATI – Clon : erpresserische Gewaltandrohung gegen ClusterVisionMach2

von Claudios: 18.12.2011


Wie man selber auch direkt hier


http://www.youtube.com/user/ClusterVisionMach2

in den Kanalkommentaren lesen kann, werde ich wieder einmal von einem anonymen User mit Gewalt bedroht, scrollen sie runter, lesen Sie selbst:

Wer nun, nach der illegalen  Auslöschung meines ersten YouTube Kanals,  immer noch meint, meine Arbeit sei „substanzlose Verschwörungstheorie“, sollte sich fragen, warum man sich denn die Arbeit macht, mir zu schreiben, meinen Kanal zu hacken, auszulöschen, und mir – zum wiederholtem Male – mit Gewalt zu drohen?

Ist das die „Freiheit“, in der und mit der wir leben wollen ?

Eine Taktik der Tyrannen ist es seit alters her, Exempel zu statuieren:

man greift sich einen so genannten „Aufständischen“ heraus und bestraft ihn, um so Freunde, Gefährten und Sympathisanten abzuschrecken von weiteren Taten.

Dieses Verhalten können wir auch bei Demonstrationen beobachten, bei denen sich Uniformierte gerne auch mal harmlose alte Menschen packen….

Diese Taktik wird bei mir angewendet.

Indem man einen Kritiker herauspickt und durch verschiedene Maßnahmen zum Schweigen bringen will, versucht man, auch andere Menschen von ihrer Aufklärungsarbeit  über tyrannische Politik abzuhalten.

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, wie er oder sie damit umgeht; ich möchte es mal so formulieren:

ignoriert man ein Feuer in einem Zimmer seines Hauses, brennt bald das ganze Haus nieder.

Sie mögen nicht das gleiche Wissen haben wie ich, Sie mögen nicht zu den gleichen Urteilen und Schlussfolgerungen gelangt sein wie ich, – aber wenn man Sie wiederholt bedrohen würde, weil Sie ihre Entdeckungen, Tatsachen und Schlussfolgerungen publizieren – würden Sie das noch einer freiheitlichen Gesellschaft und eines Rechtstaates für würdig finden ?

Ich könnte hier Zitate sehr berühmter Menschen über Rede- u. Meinungsfreiheit und ihre fundamentale Wichtigkeit für eine freie Gesellschaft en masse bringen – aber die haben Sie sicher schon oft gelesen.

Deshalb nur ganz kurz:

was mir, als beseeltem Künstler und  Philosoph  passiert, kann auch Ihnen passieren, wenn Sie nicht systemkonform und „artig“ sind, und es niemanden gibt, an den Sie sich um Hilfe wenden können.

Vor Willkür, Gewalt und Regierungskriminalität kann man sich kaum schützen, aber wenn diese Willkür unbeantwortet bleibt von den Menschen, dann wird der Unterdrücker immer frecher und dreister, gewalttätiger und grausamer werden – das liegt in der kranken Logik des Tyrannen – und dann wird es irgendwann jeden treffen, auch die „Braven“, auch die, die nichts hoeren, nichts sehen, nichts sagen …

.
Clustervision

web broadcasting

* * * * *

Sozusagen zur Vorgeschichte:

Wie ich in meinem Artikel vom 9. Dezember (PDF, Seite 4) weitergeleitet hatte, war der Kanal von Cluster Vision auf YouTube „unter Vorspiegelung falscher Tatsachen“ gelöscht worden. Abgesehen davon, dass unendlich viel Arbeit und weit gefächerte Aufklärungsinformationen willkürlich vernichtet wurden, hatte dies jedoch nur den Effekt, dass am 10. Dezember ein neuer Kanal eingerichtet wurde (C. V. Mach2).

Daraufhin kam es am 15. Dezember zu einer Radio-Sendung von Wake-News mit dem Hauptthema „Zensur? – nicht mit uns“, in deren zweiter Stunde „Claudios“ von Cluster Vision als Interview-Gast auftrat. (Die gesamte Sendung können Sie direkt hier als Audio-Datei abrufen …)

Im Rahmen dieser Sendung wurde auch zu einem eintägigen (weltweiten) YouTube-Boykott für den 16. Dezember aufgerufen, um gegen willkürliche Zensur zu protestieren (hierzu auch noch eine Erklärung von Cluster Vision).

Tja … und nun kam es also gestern zu der Verbalattacke gegen den Betreiber von Cluster Vision (siehe oben) … das kann man nun gerne als eine Zufälligkeit abtun, aber ich halte einen derartigen Umgang damit, wie eingangs bereits betont, für reichlich naiv und fahrlässig, ganz egal wie fragwürdig es erscheinen muss, wenn sich „mächtige Illuminaten“ der Mühe zu unterziehen vorgeben, ihre potentiellen Opfer vorzuwarnen.

Advertisements

4 Responses to Express … erpresserische Gewaltandrohung gegen Cluster Vision Mach2

  1. janbln says:

    Werter Bulldogg,

    zu dem Artikel selbst brauch ich nicht’s sagen. Aber zum löschen habe ich einen interessanten Artikel im Gulli gefunden.

    http://www.gulli.com/news/17722-umg-sperrt-videos-eigenstaendig-2011-12-17

    Wer immer auch hinter UMG steckt weiss ich nicht, wahrscheinlich die üblichen Verdächtigen. Ein Hammer ist es trotzdem, das eine Firma da einfach auf Teufelchen komm raus löschen kann.

    Herzliche Grüße, und einen Bissfreien Sonntag noch, auch an den Anhang von Jan und dat Bärche, welches jetzt anfängt zu schnarchen. (Und wärmende Kerzen natürlich)

  2. ginsterburg says:

    ladet alle seine videos hoch. dann müssen sie alle kanäle schliessen und alle besuchen… wird sicherauch nen haufen arbeit werden!

    gruß aus der burg
    stefan

    p.s.: ich hab schon angefangen, die videos von clustervision bei mir hoch zu laden…

    • harald says:

      hallo

      möchte gerne kontakt mit cluster vision mach II aufnehmen, es funktioniert nicht mit youtube. kannst du weiter helfen? Harald

  3. saint says:

    du sagst: „wenn Sie nicht systemkonform und “artig” sind,
    und es niemanden gibt, an den Sie sich um Hilfe wenden können“
    selbst wenn man „systemkonform und “artig” ist,
    WO gibt es jemanden an den man „sich um Hilfe wenden könne“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: