Update zum letzten Artikel …

Eigentlich sollte der letzte Beitrag bis auf Weiteres die letzte Veröffentlichung von meiner Seite gewesen sein, aber dann kam etwas dazwischen, was es leider erforderlich macht, dass ich für noch ein paar weitere Minuten die Tastatur dem sonnigen Balkon und geplanten Ausspannen vorziehen muss.

Zuletzt hatte ich auf die Corona-Video-Reihe von Dr. Bodo Schiffmann (Schwindelambulanz, Sinsheim) hingewiesen und dringend empfohlen, sich gerade die aktuelle Nummer 11 anzuschauen. Bei Veröffentlichung des Artikels kurz nach Mitternacht war das Video noch abrufbar – heute Morgen war es dann „gelöscht“ worden. Wie auch immer, die Entscheidung des beherzten Mediziners war dies nicht gewesen … Mehr von diesem Beitrag lesen

Informative Tipps verbunden mit der Anregung zum Selberdenken

Nachfolgend möchte ich einige Informationen weitergeben. Zunächst eine Info von Egon W. Kreutzer, die für Menschen in Bayern durchaus auch als Aufruf, dem man bis zum 13, Februar folgen kann, zur aktiven Tat verstanden werden sollte … von mir aber auch aus einem gänzlich anderen, der korrekt dargestellten Notwendigkeit nicht widersprechenden, oder besser weiter gefassten Blickwinkel betrachtet werden soll.

Daran anschließend gebe ich noch die Videoempfehlungen von einem guten und extrem aufgewachten [aktiven] Freund weiter, die ich allerdings ebenso weiterverarbeiten und aus meiner persönlichen Sicht [mehr oder weniger] denkanregend kommentieren möchte.

In diesem Sinne „gute Unterhaltung“ und wo immer es angeraten erscheinen und möglich sein sollte, auch viel Freude oder Mut beim aktiven Mitdenken oder verantwortungsvollen Handeln …

Mehr von diesem Beitrag lesen

Kommentierte Medienschau EXTRA zu Eskalation in Syrien

An diesem Beispiel kann man wieder einmal gut nachvollziehen, wie schnell einen die Realität des eskalierenden Irrsinns überrollen kann. Während ich die (angesichts dessen, was derzeit – überraschender Weise? – in Syrien geschieht) doch relativ belanglose dritte Ausgabe meiner Medienschau zusammenstellte und veröffentlichte, ist es zwischen der Türkei und Syrien zu einer Kettenreaktion der Gewalt gekommen, die das Potential eines Initialfunkens für eine von jetzt auf gleich außer Kontrolle geratenden kriegerischen Eskalation im Nahen und Mittleren Osten in sich trägt.

Bevor ich meinen individuellen Kommentar dazu abgebe, der mir schon von der ersten Konfrontation mit den ersten, am späten gestrigen Abend über die Nachrichtenticker gelaufenen Nachrichten spontan in den Sinn kam, hier einige offizielle Pressemitteilungen. Da diese größtenteils von der bereits hinlänglich bekannten Qualität sind und relevante Sachverhalte (größtenteils) verschweigen, füge ich dann noch eine Auswahl an (12:00 Uhr) auf die Schnelle zusammengesuchten alternativen Darstellung an. Mehr von diesem Beitrag lesen

Express … erpresserische Gewaltandrohung gegen Cluster Vision Mach2

Heute wurde mir eine Mail von Cluster Vision weitergeleitet, die ich für ernst genug halte, um sie an meine Leserinnen und Leser weiterzureichen. Eine Wertung soll meinerseits zwar nicht vorgenommen werden, aber da ich selbst schon Bekanntschaft mit anonymen Internet-Schmierfinken (meistens aus der Hasbara-Phalanx der falschen Freunde Israels) machen durfte, die sich durch meine Meinungsäußerungen auf den Schlips getreten fühlten und meinten, mir mit Androhungen à la „wir wissen, wo du wohnst“ … samt des obligatorischen freundlichen Angebots, bei Gelegenheit mal ein paar Freunde vorbeizuschicken … der Rest ist mir zu blöde, weshalb ich es Ihrer Phantasie überlasse, ihn sich auszumalen 😉 … den Schneid abzukaufen, empfehle ich dringend einen objektiv-kritischen Umgang damit.

Nun gut … Scherz beiseite!

Lassen wir den akut Betroffenen selbst berichten … Mehr von diesem Beitrag lesen

Cluster Vision ist wieder auf Sendung!

Für alle Leserinnen und Leser, die sich dafür interessieren … und von der Info im letzten Artikel, dass Cluster Vision auf You Tube zensierender Weise gelöscht wurde, verärgert oder geschockt wurden, möchte ich mit besonderer Freude meiner solidarischen Chronistenpflicht Genüge tun.

Also – kurz und schmerzlos: in Zukunft können Sie die Arbeit von „Claudios“ über diese Internetadresse verfolgen und durch Ihr demonstriertes Interesse allen Zensurbestrebungen zum Trotz wieder auf die Erfolgsspur führen …

http://www.youtube.com/user/ClusterVisionMach2

In diesem Sinne von meiner Seite nur noch ein „Bravo und Danke – nur nicht unterkriegen lassen, Claudios!!!“ und meinen Leserinnen und Lesern gute Information beim Studium der dort angebotenen VOLKSAUFKLÄRUNG (aber … das ungebundene und immer hinterfragende Selbstdenken trotzdem niemals vernachlässigen!)

Machen Sie es gut … mit freundlichem Gruß

A. N.