One Response to Nachtrag zum letzten Artikel: Einen hab ich noch … vergessen

  1. Tommy Rasmussen says:

    „Dazu ist es zweifelsohne zuallererst nötig, dass jedes Individuum für sich selbst erkennt, dass die Ketten, von denen es sich gefangen und in seiner freien Entfaltung behindert wähnt, nicht real sind,……“ :

    Bedrohlich ist nur die Unwissenheit der breiten Masse. Wenn die Menschen das Geldsystem verstehen würden, wäre die Macht der „Finanzelite“ schon längst gebrochen: Wenn Geld, und damit der Materialismus in uns die treibende Kraft ist – und Geld nur aus Papierschnipsel besteht, wieso reden dann alle vom Crash? (MaxNews)

    Viele Grüsse, Tommy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: